Flitterzeit

Einige wunderbare Hochzeiten sind in diesem Jahr schon gefeiert worden. Nach dem schönsten Tag im Leben geht es oftmals auf eine wundervolle Reise – der Hochzeitsreise. Denn was gibt es Schöneres als sich nach der Hochzeit direkt in die Flitterzeit zu begeben und eine tolle Zeit mit seinem Frischangetrautem zu verbringen?

Damit beide Ehepartner aber ihre Flitterwochen auch in vollen Zügen genießen können, sollte man ein paar Tipps beachten. Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie ein Reiseziel auswählen, das beide Partner zufrieden stellt. Klären Sie daneben ab, welche Art von Flitterwochen Sie bevorzugen. Die Auswahl ist beachtlich: Strandurlaub, Wellnessurlaub, Wanderurlaub, Flitterwochen auf einer einsamen Insel, Sightseeing in einer Großstadt oder soll es doch die außergewöhnliche Kreuzfahrt sein?

Zudem ist es wichtig, dass Sie Ihre Reiseplanungen so früh wie möglich in Angriff nehmen. Am besten 6 Monate vorher. Dadurch können Sie meistens auch Frühbucherrabatte in Anspruch nehmen und somit ein wenig Geld sparen. Empfehlenswert ist ebenso ein kompetenter Partner, der sich auf Hochzeitsreisen spezialisiert hat. Dieser weiß, welche Angebote es gibt und worauf man besonders achten sollte. Des Weiteren bieten eine Reihe von Veranstaltern spezielle Flitterwochenangebote an. So existieren z.B. Hotels, die einen Rabatt von 100% auf den Hotelaufenthalt für die zweite Person gewähren. Ferner überraschen viele Hotels Brautpaare gerne mit kleinen Annehmlichkeiten wie etwa einer Massage oder einer Flasche Sekt.

Dazu müssen Sie lediglich Ihrem Reiseveranstalter Ihre Heiratsurkunde, die nicht älter als 6 Monate sein sollte, vorlegen. Leider sind Flitterwochen nicht gerade kostengünstig, aber auch dafür gibt es eine Lösung. Das sogenannte Honeymoonkonto. Hier richtet das Reisebüro einfach ein Konto für das Brautpaar ein und die Gäste können jederzeit einen finanziellen Beitrag zur Hochzeitsreise leisten. Sollte zu viel eingezahlt worden sein, geht der Rest des Geldes einfach an das Brautpaar als Taschengeld für die Hochzeitsreise.

Nun ab ins Reisebüro und die ersten Angebote für eine tolle und unvergessliche Flitterzeit einholen.

Herzlichst, Ihre Nicole Nanning

Hochzeitsplaner in Nürnberg, Amberg, Regensburg, Neumarkt, Bayreuth, Bamberg …

Oberpfalz & Franken, Bayern

Autor: Nicole Manning, 16.08.2017

Merken