Freie Trauung AmbergGut erholt, stürze ich mich ab dieser Woche wieder in die nächsten Planungen. Mit dabei sind ein Polterabend, ein 50. Geburtstag, eine Winterhochzeit und natürlich viele andere Hochzeiten. Unter den Hochzeiten wird es auch Hochzeiten mit einer freien Trauung geben. Da mir diese Art von Trauungen ganz besonders am Herzen liegen, möchte ich heute gerne etwas dazu schreiben.

Welches Brautpaar wünscht sich nicht seine ganz persönliche und individuelle Trauung voller Emotionen? Bei einer freien Trauung dürfen Sie als Paar den feierlichen Rahmen ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich an dem Ort trauen zu lassen, der für Sie eine ganz besondere Bedeutung hat. Sei es am Strand unter Palmen, auf einem alten Landgut oder in einem märchenhaften Schloss…

Neben dem Anzünden der Kerze in der Kirche und dem Tauschen der Ringe steht keine große Auswahl an Ritualen bei einer kirchlichen Trauung zur Verfügung. Im Gegensatz zur freien Trauung, bei der es viele besondere individuelle Rituale für das Brautpaar gibt. Sehr beliebt ist z.B. das Rosenspalier, Sand zusammen gießen, eine Sonnenblume oder ein Bäumchen zu pflanzen oder auch das Bandritual, bei dem ein Band durch die Reihen geführt wird, wobei der Redner ein Ende festhält, woraufhin dann die Ringe durch das Band gefädelt werden, damit jeder Gast kurz die Ringe in der Hand hat, um seine Wünsche mit dem Ring auf die Reise zum Brautpaar zu geben.

Sicherlich ist die Gestaltung einer freien Trauzeremonie ein wenig aufwendiger als eine kirchliche Trauung, da von Orgel über Kirchenbänke alles schon in der Kirche vorhanden ist. Dafür kann die Gestaltung der Zeremonie nach den eigenen Wünschen realisiert werden: roter Teppich, weiße Stühle, Trauung unter einem Rosenbogen, Saxophonist zum Einzug und und und.

Die Vorteile für eine freie Trauung liegen klar auf der Hand. Weiterhin spricht für eine Freie Trauung, dass es absolut keine Rolle spielt, welcher Religion Sie angehören oder ob Sie überhaupt religiös sind. Sie dürfen die Trauung ganz nach Ihren Vorlieben und Wünschen gestalten.

Auch in Nürnberg, Amberg, Regensburg und Umgebungen gibt es wunderschöne und vielseitige Möglichkeiten, sich frei trauen zu lassen. Machen Sie sich vorab Gedanken, wie Sie Ihre ganz persönliche Trauung haben möchten und welche Aspekte Ihnen dabei ganz besonders am Herzen liegen.

In jedem Fall ist eine freie Trauung eine traumhafte Zeremonie, die Ihnen und Ihren Gästem ewig in Erinnerung bleiben wird.

Herzlichst, Ihre Nicole Seelbinder

Hochzeitsplaner in Nürnberg, Amberg, Regensburg, Neumarkt, Bayreuth, Bamberg …

Oberpfalz & Franken, Bayern

Autor: Nicole Seelbinder, 18.07.2016

Merken

Merken

Merken

Merken