Best men

Wenn es um das Hochzeitsoutfit geht muss auch der Bräutigam im Vorfeld der Hochzeit ganz genau auswählen, welche Art von Binder er zu seiner festlichen Kleidung tragen wird. Jedoch ist dies, bei der heutigen Auswahl, gar nicht so einfach.

Einige der Männer entscheiden sich dafür, am schönsten Tag des Lebens, eine Fliege zu tragen. Die Fliege als Schmuck des Mannes ist lange vor der heute üblichen Krawatte getragen worden.

Sie ist französischen Ursprungs und war bereits im 17. Jahrhundert regional verbreitet. Damals wurden die Fliegen von Adligen lediglich während Sitzungen und Versammlungen getragen. Allerdings hat sie im Laufe der weiteren Kleidungsgeschichte wesentlich an Bedeutung verloren. Die ursprünglich von den Herren getragenen Schleifen waren weitaus größer, erst ab ca. 1870 wurden sie auf das heute übliche Maß reduziert. Diese Größe hat sich nicht mehr wesentlich verändert. Sie gehört vom Kleidungsstandard her zum Frack und zum Smoking. Hochwertige Fliegen werden genauso wie Krawatten aus gewebtem oder verschiedenfarbig bedrucktem reinem Seidenstoff produziert. Weiße Frackschleifen sind in der Regel stets aus weißem Baumwollpikee.

In der Regel sind Fliegen bereits fertig vorgebunden. Der Bräutigam sollte auf jeden Fall solch ein Produkt nutzen. Denn in der Zeitnot, die meist am Hochzeitstag herrscht, wird er kaum die Möglichkeit haben, die Fliege in Ruhe selbst zu binden. Mit der fertigen Fliege ist eine perfekte Schleife garantiert.

Wichtig ist, dass sich die Fliege optimal am restlichen Hochzeitsoutfit anpasst und gut mit dem Hemd harmoniert. Dazu berät Sie am besten ein Fachmann in der Herrenausstattung. Ene schlichte Fliege kann auch nach der Hochzeit immer wieder einmal getragen werden und ist gut mit verschiedenen Kleidungsstücken kombinierbar.

Ob Sie sich für eine Fliege, einer Krawatte oder einem Plastron entscheiden, liegt ganz bei Ihnem und Ihrem Geschmack.

An unserer Hochzeit hat mein Schatz sich für ein edles, aber modernes Plastron entschieden. Die männlichen Gäste hingegen baten wir, eine Fliege zu tragen. Dies hat bei den meisten Gästen auch funktioniert 🙂 und es ergab am Tag unserer Hochzeit ein wundervolles Bild.

Herzlichst, Ihre Nicole Manning

Hochzeitsplaner in Nürnberg, Amberg, Regensburg, Neumarkt, Bayreuth, Bamberg …

Oberpfalz & Franken, Bayern

Autor: Nicole Manning, 22.05.2018

Merken