Sektempfang

Ein Hochzeitstag soll für die meisten Brautpaare einer der schönste Tag in ihrem Leben werden. Deswegen wird im Vorfeld akribisch geplant, damit die Hochzeit in Regensburg beispielsweise nicht zum Desaster wird. Neben der allgemeinen Trauungszeremonie gehört natürlich auch ein Anstoßen auf die frisch Vermählten mit dazu!

Das Anstoßen bzw. der sogenannte Sektempfang bei der Hochzeit kann entweder direkt nach der Trauung vor der Kirche oder dem Standesamt erfolgen oder aber auch beim Eintreffen der Gäste an der Hochzeitslocation stattfinden. Wenn der Sektempfang der Auftakt einer Feierlichkeit sein soll, dann findet er meist im Eingangsbereich der Räumlichkeiten, in denen die Hochzeit gefeiert werden soll, statt.

Früher, aber auch immer noch üblich ist der klassische Sekt pur oder ein Mix mit Orangensaft. Alternativ dazu gibt es natürlich noch die Möglichkeit zu anderen Apéritif-Klassikern wie Campari-O, Gin Tonic, alkoholfreie Cocktails oder auch verschiedenste Fruchtsirups, die mit Sekt aufgegossen werden. Besonders schön wirkt es, wenn sich die entsprechenden Getränke in der Farbwelt des Hochzeitskonzeptes widerspiegeln.

An besonders warmen Tagen im Sommer kann es auch nicht schaden, Wasser mit dazu zu reichen. Bitte denken Sie auch an die Kinder, denn auch diese freuen sich über ein besonderes Getränk zum Anstoßen. Für die Männer, die ja in der Regel nicht so auf Sekt stehen, könnte man auch kleine Biere, Weizen oder Radler mit anbieten.

Fallls Sie den Sektempfang selbst nach der Trauung organisieren möchten, sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass Sie lieber etwas zu viel einkaufen als zu wenig. Es könnte ja noch der ein oder andere Gast erscheinen, der nicht mit einkalkuliert worden ist! Bei manchen Getränkehändlern kann man vollständige Kisten wieder zurückgeben, die nach der Feier übergeblieben sind.

Ist der Sektempfang nicht der direkte Übergang zum Kaffeetrinken oder dem Abendessen, empfiehlt es sich Fingerfood bzw. kleine Häppchen dazu anzubieten. Wenn Sie den Sektempfang nicht selbst organisieren möchten, kann dies natürlich auch von der Gastronomie des Hauses bzw. vom Catering der Hochzeit übernommen werden. So ist der Sektempfang zwar letztendlich ein wenig teurer, allerdings haben Sie keinen Stress bei der Hochzeit

Herzlichst, Ihre Nicole Manning

Hochzeitsplaner in Nürnberg, Amberg, Regensburg, Neumarkt, Bayreuth, Bamberg …

Oberpfalz & Franken, Bayern

Autor: Nicole Manning, 13.03.2018

Merken

Merken

Merken